Paarberatung: Wann sind Sie in meiner Beratung richtig?


Paarberatung:

In der heutigen Zeit gibt es nichts Wertvolleres als eine glückliche Beziehung zu führen. Eine Beziehung vertrauensvoll und glücklich zu führen ist nicht immer einfach. Ich weiß wovon ich rede. 24 Jahre war ich verheiratet. (2 erwachsene Töchter). Sollte Ihre Beziehung ins Wanken geraten oder Unsicherheiten auftreten, dann ist eine Paarberatung angebracht.

Wenn Sie z. B. kompetenten Rat einer wertfreien/außenstehenden Person wünschen. Allerdings sind auch Einzelgespräche während einer Paarberatung sinnvoll. Nicht immer müssen beide Partner erscheinen. Hier bei mir findet keine Therapie statt, sondern Beratung und Coaching. Es lohnt sich immer für die bestehende Beziehung zu kämpfen.

Themen zu Beziehungskrisen können zum Beispiel sein:

  • Untreu
  • Übermäßige Eifersucht
  • ständiger Streit, Schuldzuweisungen, Lügen
  • Respektloses Verhalten: gegenseitige Entwertung, Beschimpfungen
  • Psychosomatische Beschwerden, Depression
  • Verlustängste und Abhängigkeit
  • Ungelöste Konflikte um Aufgabenverteilung / Kindererziehung
  • Gleichgültigkeit
  • Fehlende Gemeinsamkeiten und Interessen
  • Unerwünschte Schwangerschaft
  • Probleme zum Thema Kinderwunsch
Eine Beratung bei Beziehungsproblemen erfordert Mut und den Wunsch nach Einigung des Problems.

Hier in meiner Praxis findet keine Therapie statt, sondern Beratung und Coaching. Es lohnt sich immer für die bestehende Beziehung zu kämpfen.